Meine Leistungen

chronische Schmerzen, chronische Beschwerden, Schmerzbehandlung

Chronische Beschwerden - ein langer Leidensweg

Die meisten Patienten, die eine Alternative zur klassischen Schulmedizin suchen, haben  chronische Beschwerden und Schmerzen, die eine langfristige Behandlung erfordern. Gemeinsam besprechen und planen wir den möglichen Ablauf einer Behandlung und die zeitliche Perspektive im Rahmen einer ausführlichen Erstanamnese. 

Dabei müssen alternative Behandlungsmethoden die Schulmedizin nicht ersetzen, sondern können sie sinnvoll ergänzen. 

Beschwerden des Bewegungsapparates, Verletzungen, Sportverletzungen, Operationen

Chirurgie

Selbstverständlich bin ich als Fachärztin für allgemeine Chirurgie Ihre kompetente Ansprechpartnerin für alle chirurgischen Fragestellungen. 

Ich berate Sie z.B. bei Beschwerden des Bewegungsapparates, nach (Sport-) Verletzungen und zu Operationen und übernehme selbstverständlich die Nachbehandlung nach operativen Eingriffen jeder Art (Wundkontollen, Röntgenkontrollen, Verbandswechsel, Fadenzug etc.). Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit Hamburger Raum verfüge ich über vielfältige Kontakte und kann daher für verschiedenste Problemstellungen den geeigneten Operateur vermitteln. 

ausführliche Erstanamnese, TCM, ausführliches Arzt-Patient-Gespräch

Ausführliche Erstanamnese im Rahmen der TCM

Für ein erstes Kennenlernen, die genaue Erfassung Ihrer Beschwerden und eine gründliche Untersuchung nehme ich mir eine volle Stunde Zeit.

Nur so ist es möglich, eine ganzheitliche Diagnose nach den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin  zu erstellen und einen persönlichen Behandlungsplan für Sie zu entwerfen.




Akupunktur, Moxabustion, Schröpfen, Nadelakupunktur, TCM, Schulmedizin, Neuraltherapie, chinesische Heilkräuter

Behandlungsmethoden

Ich verwende vor allem die klassische Körper- Akupunktur (Nadelakupunktur), gerne in Kombination mit Dauernadeln und / oder Neuraltherapie (Infiltration von Triggerpunkten mit Lokalanästhetika zur Schmerzbehandlung).
Außerdem kommen bei Bedarf Schröpfbehandlung,
Wärmeanwendung oder chinesische Heilkräuter
zum Einsatz.

Ergänzend erfolgt eine Ernährungsberatung  nach den Empfehlungen der TCM und unter Berücksichtigung individueller Lebensumstände und Lebensgewohnheiten.